Forenthema:Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel:Augenkrankheiten
Beitrag:Schlechstes Sehen trotz 120 % Sehkraft
AutorFrage an den Experten
Frau Sue Sanne vom 25.09.2017 15:24 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Tochter ist 16 Jahre alt und kann trotz einer Sehkraft von 120 % teilweise schlecht sehen. Der Augenhintergrund ist in Ordnung. In der Schule sitzt sie bereits in der 1. Reihe und muss dennoch von ihrer Sitznachberin abschreiben, weil sie an der Tafel und an der Beamerwand kaum etwas lesen kann. Auch beim Fernsehen, kann sie den Videotext nicht lesen. Sie hat neulich meine Brille aufgesetzt und auch zum Testen mit in die Schule genommen. Diese hat -0,25 Dioptrien und damit sieht sie wunderbar. Das macht aber doch gar keinen Sinn und ich kann mir das überhaupt nicht erklären. Ich kann ihr doch nun keine Brille anfertigen lassen, nachdem sie 120 % sieht. Kann es denn sein, dass es vielleicht etwas mit dem Kontrast oder Blenden zu tun hat?

Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen.

Freundliche Grüße Susanne

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicusGesundheitsportal unter
Augenkrankheiten

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.