Forenthema:Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel:Schwangerschaft – Stillzeit
Beitrag:Toxoplasmose
AutorFrage an den Experten
Frau Gast26 vom 22.08.2008 14:21 Uhr
Liebes Ärzteteam

Ich würde gerne wissen, wie viele Tage ich nach einer möglichen Toxoplasmoseinfektion einen Bluttest machen kann, der sicher Toxoplasmose ausschließt? Ich bin seronegativ und habe 10 Tage nach einer möglichen Infektion einen IGM und IGG bestimmen lassen. Danke!
 
Frau Dr. med. Susanne Kloskowski Antwort vom 24.08.2008 16:00 Uhr

Liebe Frau "Gast 26", gern beantworte ich Ihre Frage-

der Antikörperanstieg im Blut bei Toxoplasmose beginnt in der Regel nach 2-3 Wochen (IgG, IgM), erreicht nach ca. 4 Wochen sein Maximum. Mit einem Test nach 10 Tagen kann man eine frische Infektion noch nicht sicher ausschließen, eine Kontrolle 2 Woche später müsste Sicherheit bringen. Generell werden für seronegative (ohne Antikörper im Blut) Schwangere Kontrollen im Abstand von 8-12 Wochen im weiteren Schwangerschaftsverlauf angeraten, zu denen ich Ihnen auch raten würde (je nach jetzigem Schwangerschaftsalter).

Alles Gute für Sie!

Dr. S. Kloskowski


Dr. med. Susanne Kloskowski
Frauenärztin


Hugenottenplatz 1
D - 13127 Berlin
Telefon 49 30 4762703
Telefax 49 30 47411321
e-Mail praxis@frauenaerztinkloskowski.de
Homepage

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicusGesundheitsportal unter
Schwangerschaft – Stillzeit

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.