Forenthema:Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel:Allergien – Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Pseudoallergien
Beitrag:Fruktosetest
AutorFrage an den Experten
Frau Olanda vom 28.03.2015 14:40 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bräuchte Hilfe bei der Interpretation des H2-Atemtestes. Es handelt sich um einen 4 jährigen Jungen. Folgende Werte wurden gemessen:

Minuten Fruktose Laktose

0             2             0

30           35           2

60.           110         2

90.                         2

Der Fruktosetest wurde als positiv, der Laktosetest als negativ gewertet. Mir kommt der Anstieg bei Fruktose aber sehr früh vor. Sollte noch ein Test auf bakterielle Fehlbesiedlung gemacht werden? Mit freundlichen Grüßen

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicusGesundheitsportal unter
Allergien – Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Pseudoallergien

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.