Forenthema: Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel: Lungenkrankheiten
Titel Autor Antworten Gelesen Letzte Antwort
mycoplasmen pneum. sany B
17.12.2020 - 22:33
1 236 Dr. med. Werner G. Gehring 04.01.2021 - 12:36
Angst vor Lungenkrebs Sabrina
08.07.2019 - 11:25
1 923 Dr. med. Werner G. Gehring 09.07.2019 - 04:22
COPD Dirk.Koelsche
19.04.2017 - 17:23
4 4398 Dirk.Koelsche 23.04.2017 - 16:11
Starker Reizhusten nach Infekten Jenny999
06.05.2012 - 17:23
1 11501 Dr. med. Volker Schlegel 11.05.2012 - 09:28
Novaminsulfon gesund
08.01.2011 - 13:48
1 10886 Dr. med. Volker Schlegel 12.01.2011 - 10:49
Schmerzmittel gesund
08.01.2011 - 12:52
1 10743 Dr. med. Volker Schlegel 12.01.2011 - 10:51
Lungenentzündung Bärbel Dazert
02.01.2011 - 15:08
1 10982 Dr. med. Volker Schlegel 05.01.2011 - 12:03
Dosierung gesund
16.12.2010 - 16:11
1 11100 Dr. med. Volker Schlegel 22.12.2010 - 14:50
Schimmel Lettre
26.10.2010 - 13:46
1 10833 Dr. med. Volker Schlegel 02.11.2010 - 10:17
Atemnot gesund
03.10.2010 - 23:03
1 11181 Dr. med. Volker Schlegel 15.10.2010 - 12:05
PEF-Wert bei 40 % gesund
01.10.2010 - 23:25
1 10867 Dr. med. Volker Schlegel 11.10.2010 - 11:33
Hitze schwere Belastungsprobe gesund
07.07.2010 - 17:18
1 11030 Dr. med. Volker Schlegel 21.07.2010 - 09:36
Sport nach einer Lungenembolie Lars
06.07.2010 - 18:26
1 19816 Dr. med. Volker Schlegel 21.07.2010 - 09:39
Lungensport gesund
26.06.2010 - 11:03
1 11350 Dr. med. Volker Schlegel 06.07.2010 - 13:30
Bronchialasthma und chronische Bronchitis gesund
13.06.2010 - 11:59
1 11199 Dr. med. Volker Schlegel 06.07.2010 - 13:39
Bronchialasthma und chronische Bronchitis gesund
13.06.2010 - 11:58
1 11105 Dr. med. Volker Schlegel 06.07.2010 - 13:55
Ständiger Reizhusten astra1960
20.11.2008 - 09:53
1 13131 Dr. med. Volker Schlegel 26.11.2008 - 07:59
Spontanpneumothorax Tina
28.04.2008 - 18:31
1 11558 Dr. med. Volker Schlegel 29.04.2008 - 09:54
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicus Gesundheitsportal unter
Lungenkrankheiten

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.