Forenthema: Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel: Speiseröhren-, Magen- und Darmerkrankungen
Titel Autor Antworten Gelesen Letzte Antwort
Refluxösophagitis Volker_32
20.04.2024 - 17:57
0 56
chronische Bauchschmerzen Tim Schaller
21.02.2024 - 18:54
0 103
1 mal pro Woche wässriger Stuhlgang - Darmkrebs?!? Netsroht
17.11.2023 - 12:52
1 126 Dr. med. Werner G. Gehring 17.11.2023 - 17:26
1mal pro Woche wässriger Stuhlgsnf Netsroht
17.11.2023 - 12:51
0 130
1mal pro Woche wässriger Stuhlgsnf Netsroht
17.11.2023 - 12:51
0 117
1mal pro Woche wässriger Stuhlgsnf Netsroht
17.11.2023 - 12:51
0 122
1mal pro Woche wässriger Stuhlgsnf Netsroht
17.11.2023 - 12:51
0 118
Befund Magenspiegelung - Gastritis oder "nur" Reflux? liberty
28.03.2023 - 17:28
0 522
Ein Leben ohne magen und speiseröhre? Bibi
07.03.2022 - 13:10
1 502 Dr. med. Frank Hertrich 07.03.2022 - 15:45
PPI unwirksam? Marius Weber
31.01.2021 - 09:01
3 1113 Dr. med. Frank Hertrich 31.01.2021 - 11:42
Befund Gastroskopie - stiller Reflux rexi99
02.01.2021 - 21:11
3 1147 Dr. med. Frank Hertrich 04.01.2021 - 16:04
Niemand kann helfen: Entzündungsschübe und OP-Schmerzen Nathalie
08.11.2020 - 15:07
3 1096 Dr. med. Werner G. Gehring 11.11.2020 - 09:26
Befund Gastroskopie Denise F
09.08.2020 - 19:43
4 3821 Dr. med. Frank Hertrich 20.08.2020 - 07:33
Axiale Hernie am Magenkardia Matthias Liedtke
15.06.2020 - 17:35
1 1802 Dr. med. Werner G. Gehring 15.06.2020 - 17:47
Biitterer Geschmack im Mund Sternchen
03.11.2019 - 14:44
1 1236 Dr. med. Werner G. Gehring 03.11.2019 - 16:12
Pathologisch-anatomische Begutachtung Heidelbeere
18.09.2019 - 13:03
2 2013 Heidelbeere 18.09.2019 - 21:25
Behandlung SIBO sinnvoll? Liesel
31.07.2018 - 01:28
2 4771 Dr. med. Frank Hertrich 31.07.2018 - 08:15
Befund Erklärung nerd
19.07.2018 - 12:44
3 3602 Dr. med. Frank Hertrich 19.07.2018 - 17:09
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicus Gesundheitsportal unter
Speiseröhren-, Magen- und Darmerkrankungen

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.