Foren in der Kategorie Innere Medizin Anzahl Beiträge Anzahl Besucher Letzter Beitrag
Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Erkrankungen der Knochen, der Gelenke und des Bewegungsapparates 53 1365999 28
25.03.2019 - 23:34
Herz- und Gefäßerkrankungen 108 3443986 Matze
07.12.2018 - 19:46
Impfungen 5 61050 Verena Franke
19.09.2011 - 21:15
Infektionskrankheiten – Kinderkrankheiten, Geschlechtskrankheiten etc. 10 94596 Linda Schwaiger
23.12.2019 - 15:10
Krebserkrankungen – Neubildungen 33 418732 Susanne Schober
08.02.2021 - 13:09
Leber-, Gallenblasen- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen 30 311027 Chrisi007
02.01.2018 - 23:56
Lungenkrankheiten 20 178478 sany B
17.12.2020 - 22:33
Nieren-, Harnblasen- und Harnwegserkrankungen 34 452945 Rarah
08.10.2020 - 21:06
Schilddrüsenerkrankungen 66 1165879 rexi99
10.01.2021 - 16:02
Schlafstörungen 11 107798 Chuck-die-Pflanze
28.11.2018 - 20:39
Chronische Schmerzen 16 216331 Udo.s
10.05.2020 - 10:35
Speiseröhren-, Magen- und Darmerkrankungen 91 2229596 Marius Weber
31.01.2021 - 09:01
Umwelterkrankungen 8 121762 gesund
23.04.2011 - 16:21
Ernährung – Diäten – Ernährungsmedizin 19 459313 Esanu
27.01.2018 - 08:55
Übergewicht – Stoffwechselerkrankungen – Diabetes mellitus 11 208355 TopRob
01.03.2021 - 11:34
Untergewicht – Malnutrition – Mangelernährung 8 81819 Njina
18.08.2017 - 09:43
Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe etc.) in Prävention und Therapie 25 540529 Meike Singer
23.01.2021 - 00:57
Sport und Bewegung
Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssportler 5 68044 Tom
28.01.2021 - 09:36
Leistungs- und Hochleistungssportler 3 33987 Martin Woznica
31.12.2019 - 13:31
Kraft, Ausdauer & Vitalität durch Vitalstoffe (Vitamine, Aminosäuren etc.) 6 82485 Rayon
06.01.2014 - 11:46
Beauty und ästhetische Medizin
Anti-Aging – Alt werden, jung bleiben

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.