Foren in der Kategorie Innere Medizin Anzahl BeiträgeAnzahl BesucherLetzter Beitrag
Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Erkrankungen der Knochen, der Gelenke und des Bewegungsapparates531333582 28
25.03.2019 - 23:34
Herz- und Gefäßerkrankungen1083374972 Matze
07.12.2018 - 19:46
Impfungen558282 Verena Franke
19.09.2011 - 21:15
Infektionskrankheiten – Kinderkrankheiten, Geschlechtskrankheiten etc.1090276 Linda Schwaiger
23.12.2019 - 15:10
Krebserkrankungen – Neubildungen26397297 Lena Klein
07.07.2020 - 23:40
Leber-, Gallenblasen- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen30302582 Chrisi007
02.01.2018 - 23:56
Lungenkrankheiten19169136 Sabrina
08.07.2019 - 11:25
Nieren-, Harnblasen- und Harnwegserkrankungen33441802 Linda Schwaiger
23.12.2019 - 15:08
Schilddrüsenerkrankungen641130892 C. Bender
10.04.2020 - 00:11
Schlafstörungen11103909 Chuck-die-Pflanze
28.11.2018 - 20:39
Chronische Schmerzen16209021 Udo.s
10.05.2020 - 10:35
Speiseröhren-, Magen- und Darmerkrankungen882173909 Denise F
09.08.2020 - 19:43
Umwelterkrankungen8117533 gesund
23.04.2011 - 16:21
Ernährung – Diäten – Ernährungsmedizin19446175 Esanu
27.01.2018 - 08:55
Übergewicht – Stoffwechselerkrankungen – Diabetes mellitus9201471 Michael S.
19.08.2014 - 16:25
Untergewicht – Malnutrition – Mangelernährung878584 Njina
18.08.2017 - 09:43
Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe etc.) in Prävention und Therapie22515227 EinAnwender
16.10.2019 - 00:32
Sport und Bewegung
Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssportler464425 Mathias Noack
06.04.2019 - 07:45
Leistungs- und Hochleistungssportler331744 Martin Woznica
31.12.2019 - 13:31
Kraft, Ausdauer & Vitalität durch Vitalstoffe (Vitamine, Aminosäuren etc.)679196 Rayon
06.01.2014 - 11:46
Beauty und ästhetische Medizin
Anti-Aging – Alt werden, jung bleiben

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.