Forenthema:Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel:Zahn- und Zahnhalteapparaterkrankungen
TitelAutorAntwortenGelesenLetzte Antwort
Weisheitszahn Guckloch
12.02.2010 - 10:07
14740 Daniel P. Grotzer 12.02.2010 - 12:58
Mesiodens bei 5-jährigem Kind Mimi1978
30.01.2010 - 22:26
24778 Mimi1978 01.02.2010 - 21:03
Zahnabruck katti
03.12.2009 - 15:09
14642 Daniel P. Grotzer 03.12.2009 - 16:02
wurzelbehandlung katti
03.12.2009 - 00:57
14937 Daniel P. Grotzer 03.12.2009 - 09:42
leichte Schmerzen nach Wurzelkanalbehandlung michael trummer
19.11.2009 - 22:00
14764 Daniel P. Grotzer 20.11.2009 - 10:32
Medikament Einlage Maxi09
06.10.2009 - 13:21
14740 Daniel P. Grotzer 07.10.2009 - 10:57
Stück vom Zahn abgebrochen? Kate
20.08.2009 - 19:56
14652 Daniel P. Grotzer 24.08.2009 - 13:42
gesunden Zahn abschleifen Anhei
18.08.2009 - 18:17
14825 Daniel P. Grotzer 19.08.2009 - 14:55
Schmerzen nach Inlay Rinnmaus
27.07.2009 - 19:14
15279 Daniel P. Grotzer 28.07.2009 - 09:33
Entzüdung am wurzelbehandelten zahn Claudi
14.07.2009 - 20:59
15195 Daniel P. Grotzer 15.07.2009 - 12:56
Abgefaulte Zähne lottilotta
02.07.2009 - 11:20
14937 Daniel P. Grotzer 03.07.2009 - 11:23
Weisheitszahn zu schwach? Eva Dahinden
01.07.2009 - 18:37
14989 Daniel P. Grotzer 03.07.2009 - 11:25
Zahnpflege Baby Pauline
29.06.2009 - 20:45
34793 Daniel P. Grotzer 15.07.2009 - 12:43
Zahn gezogen, seit Tagen Eiter TheOperator
22.04.2009 - 12:36
18765 Daniel P. Grotzer 23.04.2009 - 11:29
Zahnfleischrückgang beim 11 Monate alten Baby Mandy Nowik
30.03.2009 - 14:28
14884 Daniel P. Grotzer 06.04.2009 - 14:10
Baby Fluor Pauline
13.03.2009 - 11:25
34799 Daniel P. Grotzer 09.06.2009 - 12:36
wsr behandlung!! Andy Andy
11.03.2009 - 21:23
15241 Daniel P. Grotzer 17.03.2009 - 11:14
Abszeß an abgestorbenem Milchzahn birne
04.01.2009 - 19:49
15395 Daniel P. Grotzer 06.01.2009 - 14:53
Betäubung wirkt nicht Sarah W
28.10.2008 - 07:55
17324 Daniel P. Grotzer 28.10.2008 - 17:31
Eiter unter der Zahnwurzel Anna Ehlers
14.10.2008 - 20:40
18003 Daniel P. Grotzer 15.10.2008 - 14:32
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicusGesundheitsportal unter
Zahn- und Zahnhalteapparaterkrankungen

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.