Forenthema: Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel: Kinderwunsch
Titel Autor Antworten Gelesen Letzte Antwort
Hormonwerte deuten Sonja77
04.09.2016 - 15:39
0 2192
Fehlerhaftes Spermiogramm? Bettina Schmidt
10.04.2015 - 23:13
1 4827 Dr. med. Tomás Bühler 12.04.2015 - 19:16
später Eisprung - Clomifen?! Lisa Müller
05.02.2015 - 11:59
1 5128 Dr. med. Tomás Bühler 12.04.2015 - 19:41
Kinderwunsch-ANA-Titer-Fehlgeburten Masha78
06.09.2014 - 21:29
1 5959 Dr. med. Tomás Bühler 26.12.2015 - 19:21
Clomifen Pause Lilly Rosental
07.08.2012 - 12:13
7 11981 Dr. med. Tomás Bühler 26.08.2012 - 23:40
faktor v leiden hermine
05.08.2012 - 20:48
1 6418 Dr. med. Tomás Bühler 13.08.2012 - 23:23
nach 6 Monaten ohne Schwangerschaft schon zur Untersuchung? Marion Freitag
26.07.2012 - 07:44
1 6734 Dr. med. Tomás Bühler 31.07.2012 - 00:12
2 nichtintakte schwangerschaften hermine
16.07.2012 - 16:31
3 6676 Dr. med. Tomás Bühler 17.07.2012 - 23:31
Zwischenblutungen 2. Zyklushälfte Mond69
04.06.2012 - 10:05
1 7021 Dr. med. Tomás Bühler 07.06.2012 - 23:58
ICSI trotz Dialyse? Guste11
31.05.2012 - 12:05
1 6435 Dr. med. Tomás Bühler 07.06.2012 - 23:40
Diagnose Eileiterverschluss BuffyCHEN
18.05.2012 - 13:54
2 7590 Dr. med. Tomás Bühler 23.05.2012 - 23:32
Verwirrt nach Diagnose Vogel
11.04.2012 - 16:39
1 6554 Dr. med. Tomás Bühler 11.04.2012 - 23:54
Macht es Sinn ? Lennard 2012
08.04.2012 - 09:54
1 6877 Dr. med. Tomás Bühler 11.04.2012 - 23:39
Azoospermie Tina183
13.12.2011 - 18:32
6 6997 Dr. med. Tomás Bühler 02.01.2012 - 22:50
Autoantikörper/alloimmunität hebdsb
02.12.2011 - 21:45
1 6534 Dr. med. Tomás Bühler 02.12.2011 - 23:01
Kinderwunsch neu28
17.10.2011 - 11:07
1 7004 Dr. med. Tomás Bühler 17.10.2011 - 13:11
Mega traurig ......... Maracolada
28.09.2011 - 14:20
1 6576 Dr. med. Tomás Bühler 02.10.2011 - 22:15
Zyste - Kinderwunsch - Acnucaston arwen-81
29.06.2011 - 12:44
1 6768 Dr. med. Tomás Bühler 30.06.2011 - 00:38
Unerfüllter Wunsch nach 2. Kind mialuise
20.05.2011 - 20:10
1 6704 Dr. med. Tomás Bühler 20.05.2011 - 21:13
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicus Gesundheitsportal unter
Kinderwunsch

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.