Forenthema: Gesundheitsvorsorge – Prävention – Krankheiten
Forentitel: Rückenschmerzen
Titel Autor Antworten Gelesen Letzte Antwort
Nach HWS OP eine erneute Revision Ralle
08.12.2015 - 12:13
0 5676
Rückenschmerzen sessy
05.10.2015 - 14:01
1 6097 Dr. med. Bernd Mähler 06.10.2015 - 22:53
Rückenschmerzen mit Ausstrahlung i.d. Huefte cecilia
11.09.2012 - 07:16
3 9417 cecilia 11.09.2012 - 13:43
Bandscheibenvorfall Hans-Jürgen Freund
24.04.2011 - 18:06
1 9453 Dr. med. Bernd Mähler 26.04.2011 - 19:15
Spondylolisthesis L5/S1, Grad 1 andy
15.04.2011 - 08:47
1 9499 Dr. med. Bernd Mähler 16.04.2011 - 11:47
Immer wieder Schmerzen Bonnie
06.08.2010 - 19:57
1 10096 Prof. Dr. med. Nikolaus Aebli 12.08.2010 - 08:25
RückenproblemeZ.H.Dr.Niklaus Aebli der Dokter weiß schon über mich bescheid bitte weiter leiten Petra Renken
06.08.2010 - 11:07
1 9898 Prof. Dr. med. Nikolaus Aebli 12.08.2010 - 08:19
Rückenprobleme Petra Renken
02.08.2010 - 14:12
2 9914 Petra Renken 06.08.2010 - 07:56
Intercostalneuralgie babsi
19.12.2009 - 20:07
3 9734 babsi 22.12.2009 - 19:05
Cervicobrachialgie babsi
14.12.2009 - 19:48
6 12726 babsi 19.12.2009 - 19:24
HWS-Syndrom helpmountain
03.08.2009 - 18:33
1 9966 Dr. med. Thomas Pauly 12.08.2009 - 13:57
Crandiomandibuläre Dysfunktion Sarah K.
16.09.2007 - 10:04
2 10195 Sarah K. 17.09.2007 - 16:58
Rückenschmerzen K.
10.09.2007 - 16:47
1 10879 Dr. med. Bernd Mähler 13.09.2007 - 12:54
Rückenschmerzen - und keiner findet die Ursache? G. Müller
13.08.2007 - 17:26
2 10482 G. Müller 20.08.2007 - 09:00
Rückenschmerzen Horst
14.12.2006 - 20:13
1 10595 Dr. med. Werner G. Gehring 15.12.2006 - 20:05
  • 1
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im DocMedicus Gesundheitsportal unter
Rückenschmerzen

Experten aller Facharztrichtungen beantworten Ihnen kostenfrei und auf Wunsch auch anonym Ihre persönlichen Fragen.

Beachten Sie bitte, dass der Expertenrat nicht den Arztbesuch ersetzt. Gehen Sie in akuten Krankheitsfällen bitte immer sofort zu Ihrem Arzt.


Die Experten, die Sie ehrenamtlich beraten, sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.

Sie setzen in ihrer Arztpraxis das DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ein.